Donnerstag 03. Dezember 2020

Logo Hitradio Namibia

Aktuelles

  1. Nachrichten
  2. Sport
  3. FarmerNews
  4. Tourismus-Treff

3. Dezember 2020   Aufrufe:91

3. Dezember 2020 - Nachrichten am Nachmittag

Namibia will 170 Elefanten versteigern. Hintergrund ist laut einem Bericht des The Guardian nach der Mensch-Wildtier-Konflikt. Die...

Weiterlesen

3. Dezember 2020   Aufrufe:128

3. Dezember 2020 - Nachrichten am Morgen

Der Aktivist und Radikalist Job Amupanda ist neuer Bürgermeister von Windhoek. Er wurde gestern von den 15 neuen Ratsmitgliedern ...

Weiterlesen

2. Dezember 2020   Aufrufe:146

2. Dezember 2020 - Nachrichten am Nachmittag

Im kommenden Jahr soll der 2. Harambee-Wohlstandsplan vorgestellt werden. Dies kündigte Staatspräsident Hage Geingob an, der ein...

Weiterlesen

2. Dezember 2020   Aufrufe:45

2. Dezember 2020 - Sport des Tages

Namibischer SportFußballDer Wunsch der Namibischen Sportkommission, dass die Namibia Football Association NFA...

Weiterlesen

1. Dezember 2020   Aufrufe:44

1. Dezember 2020 - Sport des Tages

Namibischer SportCricketNamibias Nationalmannschaftskapitän Gerhard Erasmus ist der beste Cricketspieler des ...

Weiterlesen

30. November 2020   Aufrufe:49

30. November 2020 - Sport des Tages

Namibischer SportBoxenFür Julius Indongo war sein Rückkehrkampf schnell beendet. Gegen den Kasachen Daniyar ...

Weiterlesen

30. November 2020   Aufrufe:48

30. November 2020 - FarmerNews

Farmarbeiter verdienen deutlich mehr als noch vor zwei Jahren. Dies geht aus einer Erhebung des Landwirtschaft...

Weiterlesen

23. November 2020   Aufrufe:101

23. November 2020 - FarmerNews

Farmer in Namibia (Symbolbild); © Patience Smith/NAMPA

Der Farmerverein von Dordabis hat seine Unterstützung für ein lokales Schülerheim in der Ortschaft weiter a...

Weiterlesen

16. November 2020   Aufrufe:157

16. November 2020 - FarmerNews

Heuschreckenplage in der Region Sambesi; Quelle: NAMPA/contributed

Die Milchwirtschaft in Namibia soll womöglich durch eine direkte Subvention vor dem Ruin bewahrt werden. Dies...

Weiterlesen

2. Dezember 2020   Aufrufe:50

2. Dezember 2020 - Tourismus-Treff

Zum ersten Mal seit vielen Jahren hat das Umwelt- und Tourismusministerium zum 1. Januar 2021 seine Gebührens...

Weiterlesen

18. November 2020   Aufrufe:140

18. November 2020 - Tourismus-Treff

Die bekannte Tourismusinitiative “Local Tourism is Lekker“ veranstaltet vom 1. bis 3. Dezember erstmals di...

Weiterlesen

11. November 2020   Aufrufe:182

11. November 2020 - Tourismus-Treff

Air Namibia Airbus A319; Quelle: Bob Adams from George, South Africa - Air Namibia A319-112 V5-ANK, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=36409038

Air Namibia wird am 16. November für vier Wochen die erst kürzlich aufgenommenen Verbindungen nach Johannesb...

Weiterlesen

5. Juni 2019 - Tourismus-Treff

Die chinesische Bank ICBC und die Standard Bank Namibia haben das Tourismusprojekt “I Go Namibia” ins Leben gerufen. Es ermögliche Inhabern einer ICBC-Karte zahlreiche Vorzüge bei Reisen in Namibia zu genießen. Dazu zählen Rabatte bei touristischen Leistungsträgern. Ebenso können Standard-Bank-Kunden in China diese Ermäßigungen und besondere Leistungen in Anspruch nehmen. Die Zahl der namibischen Touristen hat von 2016 auf 2017 um knapp 16,5 Prozent auf mehr als 10.000 zugenommen. Ein weiterer Anstieg ist vorausgesagt.

Air Namibia hat mit sofortiger Wirkung seine Verbindung nach Westafrika eingestellt. Die Strecke via Lagos in Nigeria nach Accra in Ghana war Mitte 2018 wiederaufgenommen worden. Sie habe sich zunächst sehr gut entwickelt. Nigeria habe dann die Ausstellung von Visa für Namibier verboten und damit die Strecke weitestgehend obsolet gemacht. Die Auslastung lag zuletzt bei nur noch etwa einem Drittel.

Die Hobas Lodge von Namibia Wildlife Resorts ist seit dem 1. Juni wieder vollständig geöffnet. Im Februar hatten Überflutungen weite Teile der Lodge zerstört. Vor allem das Restaurant, Schwimmbad und der Campingplatz waren betroffen. Durch schnelle Renovierungsmaßnahmen konnte das staatliche Unternehmen nun wieder den Zustand von vor den Zerstörungen wiederherstellen. Hobas ist die nächstgelegene Unterkunft zum weltberühmten Fischfluss-Canyon.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.