Mittwoch 02. Dezember 2020

Logo Hitradio Namibia

23. Oktober 2020 - Nachrichten am Nachmittag

Nach mehr als eineinhalb Jahren wurden die sterblichen Überreste eines Mannes am Brandberg gefunden. Polizeiangaben nach handelt es sich um einen 46-Jährigen, der zuletzt am 22. März gemeinsam mit seinem Bruder und seinem Sohn gesehen worden war. Nun sei eine skelettierte Leiche von einem Ziegenhirten auf der Farm De Rust unweit von Uis entdeckt worden. Die sterblichen Überreste des Bruders und Sohnes waren bereits knapp einen Monat nach ihrem Verschwinden gefunden worden. Eine intensive Suche damals mit unter anderem Hubschraubern blieb ergebnislos. Die drei Männer waren auf der Suche nach Halbedelsteinen.

Wie das Bewässerungsfeldbauprojekt am neuen Neckartal-Damm finanziert werden soll steht weiter in den Sternen. Dies gestand Wasserminister Calle Schlettwein bei einem Vor-Ort-Besuch ein. Die Baukosten des größten Staudammprojekt des Landes seien mit 5,7 Milliarden Namibia Dollar etwa 50 Prozent höher ausgefallen als geplant. Damit sei unklar wie die zweite Phase, das eigentliche Bewässerungsprojekt, finanziert werden soll. Möglich erscheint ein sogenanntes Public-Private-Partnership um bis zu 5000 Hektar intensiv landwirtschaftlich nutzen zu können. Geplant sei der Anbau von Mais und Getreide sowie Tafeltrauben, Mangos und Avocado. - Derzeit sei der Stausee zu etwa zehn Prozent gefüllt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.