Samstag 05. Dezember 2020

Logo Hitradio Namibia

19. Oktober 2020 - FarmerNews

Der Rindermarkt im Land befindet sich weiter auf einer steilen Talfahrt. So ist der Absatz in diesem Jahr bis Ende August im Vergleich zum gleichen Vorjahreszeitraum um nahezu ein Drittel zurückgegangen. Gleichzeitig seien die Preise leicht bis sehr stark gestiegen. Der Export von Absetzern ist fast komplett zusammengebrochen. Dies ist einem geringen Angebot bei gleichzeitig höherem inländischen Bedarf geschuldet, wie das Meat Board of Namibia mitteilte. Auch der Schafmarkt ist deutlich um 56 Prozent zurückgegangen. Gleichzeitig stiegen die Abnehmerpreise um 20 Prozent.

Die illegale Nutzung von Holz in Namibia soll durch ein neues Forstgesetz unterbunden werden. Jahrelang hätten Unternehmen Schlupflöcher in der aktuellen Gesetzgebungen genutzt um Holz unverarbeitet zu exportieren. Dies gestand Forstminister Pohamba Shifeta ein. Dies sei vor allem aufgrund einer im Gesetz schlichtweg vergessenen Definition von „verarbeitetem“ und „halb-verarbeitetem“ Holz möglich gewesen. Diese Begriffe würden nun konkretisiert, damit kein Rohholz mehr das Land verlässt.

Das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage: Es bleibt landesweit extrem heiß. In den nördlichen kommerziellen Farmgebieten sind Temperaturen von 36 bis 39 Grad vorausgesagt. Nachts warm um 20 Grad. Im „Mais-Dreieck“ ebenfalls heiß bei 34 bis 37 Grad am Tag und warm, mit deutlich über 20 Grad, in den Nächten. Im Osten eine Ähnliche Wetterlage mit 32 bis 36 Grad am Tag bzw. um 23 Grad in den Nächten. Für die zentralen Farmgebieten um Windhoek sind 30 bis 35 Grad am Tag und um 20 Grad in der Nacht vorausgesagt. Hier kann es vereinzelt regnen. Im Süden wechselhafter bei 23 bis 39 Grad. Nachts stets über 20 Grad. Die Brandgefahr ist landesweit „hoch“. Das „Advanced Fire Information System“ meldet vor allem aus dem hohen Nordosten und zentralen Norden des Landes. Die UV-Strahlung ist mit Werten 13 bis 14 „extrem“. Es wird vor ungeschütztem Aufenthalt im Freien dringend gewarnt.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.